Klinik für Kardiologie, Nephrologie und Internistische Intensivmedizin - Veranstaltungen

20.03.2021, 09:00 - 16:00 Uhr -  RMK Medizin Update für die Praxis 2021 (digital)

Für jede Ärztin und jeden Arzt besteht die Herausforderung, mit dem aktuellen Wissen der diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten im geschäftigen Alltag Schritt zu halten. Häufig hören wir den Wunsch nach einem unkomplizierten, kollegialen Austausch mit den betreffenden Experten der verschiedenen Fachdisziplinen.
Wir möchten diesen kollegialen Austausch gern intensivieren und ein neues Veranstaltungsformat etablieren. Aus diesem Dialog heraus gelingt es uns sicherlich auch, die Zusammenarbeit noch effektiver zu gestalten und Abläufe miteinander zu optimieren.
Wir decken im Rhein-Maas Klinikum (RMK) die meisten medizinischen Fachdisziplinen auf höchstem Niveau, aber auch die Routineversorgung, ab. Darüber hinaus leben wir den Zentrumsgedanken mit zahlreichen Zentren mit dem Grundsatz „komplexe Medizin aus einer Hand“. So liegt es für uns nahe, die im RMK bestehende Expertise in den verschiedenen Fachdisziplinen mit Ihnen zu teilen und Ihnen einen kompakten Gesamtüberblick über neueste Entwicklungen in der Medizin mit klarer Relevanz für unsere gemeinsame Patientenversorgung zu
geben.
In unserem professionellen digitalen Format „RMK Medizin Update“ greifen wir auf positive Erfahrungen aus Veranstaltungen Ende letzten Jahres, die wir gemeinsam mit Vertretern des Rettungsdienstes, abgehalten haben, zurück. Fortbildungspunkte sind bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt.
Wir freuen uns, Sie zu unserem ersten digitalen Update am 20. März 2021 begrüßen zu dürfen!

=> Weitere Informationen

22.04.2020, 17:00 – 20:30 Uhr im Alten Rathaus, Kaiserstraße 36
Fachveranstaltung: Update von der DGK - Neues aus Mannheim 2020

Im vergangenen Jahr gab es wieder zahlreiche neue kardiologische Leitlinien der Europäischen Gesellschaft und interessante Publikationen, die sicher auf der DGK-Jahrestagung in Mannheim diskutiert werden. Wir möchten diese Punkte aufgreifen und für Sie die wichtigsten Aspekte für Praxis und Klinik herausarbeiten und präsentieren.

Neben vier Vorträgen zu ausgewählten Themengebieten ist ausreichend Zeit für Gespräche und einen Meinungsaustausch eingeplant.
23.09.2020, 17:30 – 20:00 Uhr im Rhein-Maas Klinikum (Veranstaltungsraum: Cantina)
Innere Medizin Update 2020 - Fortbildung für Ärzte

Bei dieser Veranstaltung möchten wir auch dieses Jahr allen interessierten Ärzten einen Überblick über die aktuellen relevanten Entwicklungen im Bereich der Inneren Medizin geben. Hierzu werden die Chefärzte aller internistischen Fachabteilungen des Rhein-Maas Klinikums jeweils ein kurzes Update aus ihrem Fachgebiet geben. Bei Interesse können Sie sich direkt an den Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie, Herrn Professor Dr. med. J. Tischendorf wenden.
25.09.2019, 17:30 – 20:00 Uhr im Rhein-Maas Klinikum (Veranstaltungsraum: Cantina)
Innere Medizin Update 2019 - Fortbildung für Ärzte

Bei dieser Veranstaltung möchten wir auch dieses Jahr allen interessierten Ärzten einen Überblick über die aktuellen relevanten Entwicklungen im Bereich der Inneren Medizin geben. Hierzu werden die Chefärzte aller internistischen Fachabteilungen des Rhein-Maas Klinikums jeweils ein kurzes Update aus ihrem Fachgebiet geben. Bei Interesse können Sie sich direkt an den Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie Herrn Professor Dr. med. J. Tischendorf wenden.

Der Flyer zur Veranstaltung
01.10.2019, 18 Uhr und 02.10.2019, 17 Uhr, Altes Rathaus, Kaiserstraße 36 Würselen

Frauen-Herz-Symposium

Am 1. Oktober 2018 haben wir unser Zentrum für Frauen-Herzen gegründet. Seitdem werden wir täglich durch die große Resonanz und den großen Bedarf an spezieller Diagnostik und Therapie für Frauen mit kardialen Problemen überrascht. Wir haben für den 1. und 2. Oktober ausgewiesene Experten für die weibliche Kardiologie eingeladen und möchten mit Ihnen dieses immer noch zu häufig belächelte, aber doch so wichtige Thema diskutieren.

Zusätzlich werden wir Ihnen von unseren Erfahrungen aus dem ersten Jahr Zentrum für Frauen-Herzen, der durchgeführten Diagnostik (z.B. Acetylcholin-Test bei vermeintlich unauffälligen Koronarangiographien) und den überzeugenden Therapieerfolgen berichten.

Wir haben die Themen auf zwei Tage aufgeteilt. Am 1. Oktober richten wir uns hauptsächlich an betroffene Frauen und deren Angehörige, am 2. Oktober freuen wir uns, diese Thematik mit Fachleuten zu diskutieren. Neben den Vorträgen ist ausreichend Zeit für Gespräche und einen Meinungsaustausch eingeplant.

11.07.2018, 18 - 20 Uhr im Auditorium des Centre Charlemagne, Katschhof 1, Aachen

Medizin für Bürger: Herzinfarkt - was kann ich tun?

Der Herzinfarkt ist eine erschreckende Diagnose und oft mit einer gravierenden Einschränkung der Lebensqualität verbunden. Es gibt viele Dinge, die Sie heute schon ändern können, um das Risiko eines Infarktes zu verringern. Und auch wichtige Verhaltensweisen, die Sie beachten sollten, wenn Sie oder Ihr Partner bereits betroffen sind.
Lernen Sie Fachleute aus der Praxis für Kardiologie Aachen und aus der Klinik für Kardiologie, Nephrologie und Internistische Intensivmedizin aus dem Rhein-Maas Klinikum kennen. Die Herzspezialisten erklären Ihnen, wie es zu einem Herzinfarkt kommen und wie nach aktuellem Wissensstand diese Erkrankung verhindert bzw. therapiert werden kann.
In offener und angenehmer Atmosphäre erhalten Sie auf alle Ihre Fragen und Sorgen eine Antwort.

26.09.2018, 17:30 – 20:00 Uhr im Rhein-Maas Klinikum Marienhöhe (Veranstaltungsraum: Cantina)

Innere Medizin Update 2018 - Fortbildung für Ärzte

Bei dieser Veranstaltung möchten wir allen interessierten Ärzten einen Überblick über die aktuellen relevanten Entwicklungen im Bereich der Inneren Medizin geben. Hierzu werden die Chefärzte aller internistischen Fachabteilungen des Rhein-Maas Klinikums jeweils ein kurzes Update aus ihrem Fachgebiet geben.

Top