Klinik für Akutgeriatrie und Geriatrische Rehabilitation - Kliniknews

Dr. Farahnaz Haddadi ist ab 1. August 2019 neue Chefärztin der Klinik für Akutgeriatrie und Geriatrische Rehabilitation

Zum 1. August 2019 nimmt Dr. Farahnaz Haddadi ihre Tätigkeit als Chefärztin der Klinik für Akutgeriatrie und Geriatrische Rehabilitation im Rhein-Maas Klinikum auf. Die erfahrene Fachärztin für Innere Medizin und Lungenheilkunde mit Zusatzqualifikationen für Geriatrie und Allergologie sowie Palliativmedizin war bereits in mehreren geriatrischen Kliniken tätig. Zuletzt etablierte sie als Chefärztin in einem hessischen Krankenhaus ab 2014 eine altersmedizinische Klinik mit angeschlossener Tagesklinik.

Dr. Haddadi kennt die Aachen-Mönchengladbacher Region gut. Sie hat hier große Teile ihrer medizinischen Ausbildung absolviert und ihre berufliche Karriere weiterverfolgt.

Frührehabilitative Komplexbehandlung für mehr Selbständigkeit

Die Lebenserwartung der Menschen ist in den letzten Jahrzehnten dank medizinischer Fortschritte und der Verbesserung der Versorgung der Patienten deutlich gestiegen. Dennoch ist zu beobachten, dass mit zunehmendem Alter die Dauer von Erholungsphasen und leider auch die Gebrechlichkeit zunehmen. „Während Jüngere nach einer größeren Operation nach kurzer Zeit wieder fit sind, braucht ein älterer Patient länger und kommt oft ohne zusätzliche Betreuung nicht richtig wieder auf die Beine. Das Angebot unserer Klinik soll einem zunehmenden Verlust an Selbständigkeit und Pflegebedürftigkeit der Patienten entgegenwirken“, beschreibt Dr. Haddadi ihre neue Aufgabe in einer der größten geriatrischen Akut- und Rehakliniken Nordrhein-Westfalens.

Im Rahmen der Behandlung in der geriatrischen Klinik erhalten die Patienten neben einer leitlinienorientierten, modernen, altersgerechten Therapie der akuten und chronischen Erkrankungen eine angepasste frührehabilitative Komplexbehandlung.

„Die Behandlung der geriatrischen Patienten benötigt engen interdisziplinären Austausch und eine enge Zusammenarbeit sowohl mit den verschiedenen Fachdisziplinen des Hauses, wie z.B. Kardiologie, Lungenheilkunde, Gastroenterologie, Rheumatologie, Chirurgie, Orthopädie, Unfallchirurgie oder Neurologie, als auch eine enge Zusammenarbeit mit den niedergelassen Kollegen. Dadurch können wir eine optimale Versorgung unserer hochbetagten Patienten erreichen“, erläutert Dr. Haddadi. Allen Patienten steht ein qualifiziertes, speziell ausgebildetes Team, bestehend aus Ärzten und Pflegepersonal, Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden und Seelsorgern, Neuropsychologen und den Mitarbeitern des Sozialdienstes zur Verfügung.

Zur Person

Dr. Haddadi wohnt seit vielen Jahren in der Region. In der Uniklinik Aachen absolvierte sie ihr Praktisches Jahr und startete in einer allgemeinmedizinischen Gemeinschaftspraxis ihre berufliche Tätigkeit. Weitere Stationen ihrer Facharztausbildungen in der Region waren die Uniklinik Aachen, die Hardterwald-Klinik sowie die Kliniken Maria Hilf, beide in Mönchengladbach.

Top